© dpa
Trumps Stabschef will nicht zurücktreten

Donald Trumps Stabschef John Kelly dementiert Rücktrittsgerüchte. "Ich bin nicht so frustriert, dass ich gehen werde. Ich gehe nicht, und ich werde nicht gefeuert", sagte der Ex-General am Donnerstag in einem sehr seltenen Auftritt im täglichen Briefing des Weißen Hauses. "Das ist ein wirklich, wirklich harter Job." Es gebe immens viele Herausforderungen. Auf Bilder angesprochen, die ihn während Trump-Reden vermeintlich verzweifelt mit der Hand vor den Augen zeigen, sagte Kelly: "Ihr fotografiert mich immer nur, wenn ich hart nachdenke."