© Getty Images
Real: Boss Perez stellt James-Rückkehr in Aussicht

Nach der Entlassung von Carlo Ancelotti beim FC Bayern gibt es auch Spekulationen über die Zukunft seines Wunschspielers James Rodriguez. Der Kolumbianer wurde im Sommer für zwei Jahre von Real Madrid ausgeliehen und soll anschließend von den Bayern für Mindestens drei Jahre verpflichtet werden. Doch nun hat sich Real-Präsident Florentino Perez zur Zukunft des 26-Jährigen geäußert. "Er ist ein außergewöhnlicher Spieler, aber manchmal hat er hier nicht so viel gespielt. Er hat sich dann einen Klub ausgesucht, bei dem er seinen Wert unter Beweis stellen kann - wenn auch nur vorübergehend".