© taff
Die "Power Position" für guten Sex

Das Liebesleben ist in Ordnung, aber irgendwie ist beim Sex die Luft raus? Was tun? Natürlich kann man es mit Reizwäsche versuchen, neue Stellungen ausprobieren oder zu Sexspielzeug greifen. Aber vielleicht liegt es auch nur am Bett! Denn seine Position im Raum kann das Sexleben beeinflussen. Zumindest besagt das die chinesische Harmonielehre Feng Shui. Für besseren Sex sollte das Liebesnest in der sogenannten "Power Position" stehen. Was damit gemeint ist, verrät das Video.