© Christin Klose/dpa-tmn
Warum es sich lohnt, für Beziehungen zu kämpfen

Unglücklich in der Beziehung? Gerne sucht man die Schuld beim Partner. So einfach ist es aber nicht. Lieber ran an die eigenen Schwächen und sich gegenüber der besseren Hälfte in Toleranz üben. Wichtig ist, miteinander zu reden, und das immer wieder. Jeder soll seine Bedürfnisse und Wünsche klar formulieren. Dazu können dann auch Vereinbarungen gehören. Und das lohnt sich, denn jede Trennung verursacht psychische Belastungen und in einer neuen Beziehung werden wieder Konflikte auftauchen. Erst wenn die Gefühle weg sind, ist die Trennung sinnvoll.