© dpa
Ewige Liebe dank Michelangelo

Damit es klappt mit der Beziehung, ist laut "Personality and Social Psychology Bulletin" der "Michelangelo"-Effekt entscheidend: Idealerweise motivieren sich Partner gegenseitig, die bestmögliche Version ihrer selbst zu werden - frei nach Michelangelo, der in jedem Marmorblock bereits das fertige Kunstwerk sah.

Für die Beziehung bedeutet das: Positive Rückmeldung geben, sich gegenseitig motivieren und bestätigen. Echt kein Kunststück, oder?